• teaser studieren2 BEN4678

Auf dem Weg in Richtung Zukunft.

praxisHochschule

Hier bloggt die praxisHochschule

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Der erste Prophylaxe-Team Day rückt näher - Jetzt noch schnell im Terminkalender vermerken

Der erste Prophylaxe-Team Day rückt näher - Jetzt noch schnell im Terminkalender vermerken

Der Termin rückt näher ...

Am 4. und 5. Dezember 2015 findet in der praxisHochschule unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Ralf Rößler und Prof. Dr. Georg Gaßmann, der Prophylaxe – Team Day statt. Das Thema der Veranstaltung lautet: „Qualitätsgesicherte Konzepte in der Parodontologie und Prävention“. Neben erstklassigen wissenschaftlichen Vorträgen bieten vor allem die Pre-Congress-Workshops und Live-Demonstrationen am Freitag breiten Raum für die Teilnehmer/innen, auch praktische Erfahrungen zu sammeln.

Zielgruppen der Veranstaltung sind neben bereits qualifiziertem Praxispersonal (ZMF, ZMP, DH) vor allem Praxisteams, Zahnmedizinische Fachangestellte mit Weiterbildungsinteresse sowie die Alumni der praxisHochschule Köln.
Die Inhalte der Vorträge, Workshops und Live-Demonstrationen sind daher sowohl als allgemeiner Überblick, als auch so gestaltet, dass ausgewählte fachliche Fragestellungen spezialisiert und vertiefend behandelt werden.

Außerdem findet am Freitag Abend, den 04.12. eine Prophylaxe-Team Day Alumni-Party im Triple A Cologne statt. Hier gibt es für alle Kongressteilnehmer freien Eintritt und ein Begrüßungsgetränk.

Hier könnt Ihr euch direkt online anmelden: http://oemus.com/events/4450/prophylaxe-team-day-der-praxishochschule-koeln#p2

Wir freuen uns auf dieses Event und hoffen Euch zahlreich begrüßen zu dürfen.

in News Aufrufe: 788
Bewerte diesen Beitrag:
0

Die praxisHochschule begleitet und befördert die Entwicklung des deutschen Gesundheits- und Sozialwesens hin zu einem regional organisierten, sektorübergreifend ausgerichteten und präventionsorientierten System – einem System, in dem die erfolgreiche Zusammenarbeit der unterschiedlichen Professionen und Gesundheitsberufe zum Wohle des Patienten im Mittelpunkt steht.

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Mittwoch, 29. Juni 2016
feedback

Service & Information

symbol telefon +49 6221 64 99 710 
symbol email studienservice@praxishochschule.de
symbol infomaterial Request Info
symbol newsletter Newsletter
x