• teaser studieren2 BEN4678

Auf dem Weg in Richtung Zukunft.

Der praxisBlog

Dies ist der Blog der staatlich anerkannten praxisHochschule – einer Bildungseinrichtung der Klett Gruppe.
praxisHochschule

NRW-Gesundheitsministerin Steffens: Land unterstützt Akademisierung in Pflege- und Gesundheitsberufen konsequent weiter – Bund muss Reformstau auflösen

NRW-Gesundheitsministerin Steffens: Land unterstützt Akademisierung in Pflege- und Gesundheitsberufen konsequent weiter – Bund muss Reformstau auflösen
Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen (MGEPA) teilt in einer Pressemittelung mit, dass NRW bei der Erprobung der Akademisierung von Pflege- und Gesundheitsberufen mit elf Modellstudiengängen an sieben Hochschulstandorten bundesweit führend ist. Studienangebote in Berufen der Alten- und Krankenpflege, der Hebammenkunde, der Logopädie, der Ergotherapie und...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Noch wenige Plätz frei: Rheinenser Ernährungstag am 18. März 2017 - Jetzt anmelden!

Noch wenige Plätz frei: Rheinenser Ernährungstag am 18. März 2017 - Jetzt anmelden!
Liebe Kolleginnen, Kollegen und Studierende, Kochbücher mit sogenannten „Superfoods“ sind Bestseller, der Umsatz entsprechender Produkte explodiert und auch medial stehen die Gesundheitsversprechen im Zusammenhang mit bestimmten Lebensmitteln im Fokus des Interesses. Viele Konsumenten erhoffen sich von diesen Lebensmitteln besondere gesundheitliche Vorteile, die über die reine Nährstoffzufuhr weit hinausgehen. Der Übergang von ernährungsphysiologischer...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Prof. Dr. Martin Smollich auf Visite im NDR Gesundheitsmagazin

Prof. Dr. Martin Smollich auf Visite im NDR Gesundheitsmagazin
Prof. Dr. Martin Smollich nimmt Stellung zu einer neuen Studie der Nationaluniversität Taiwan – Untersucht wurden die Zusammenhänge z.B. des Herzinfarktrisikos mit der Einnahme von Schmerzmitteln bei Grippe. Vermeintlich harmlose Medikamente können nämlich bei Infekten das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall drastisch erhöhen. Prof. Smollich vom Studiengang Clinical Nutrition über die Risiken...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Bericht in der Berliner Morgenpost – Prof. Dr. Martin Smollich gibt Interview zur Wechselwirkung von Lebensmitteln und Arzneimitteln

Bericht in der Berliner Morgenpost – Prof. Dr. Martin Smollich gibt Interview zur Wechselwirkung von Lebensmitteln und Arzneimitteln
Prof. Dr. Martin Smollich gab für die Ausgabe der Berliner Morgenpost von Montag, dem 23. Januar 2017 ein Interview  – Der Bericht mit dem Titel „Gefährliche Mischung“ behandelt das Thema der Wechselwirkungen von Lebensmitteln und Arzneimitteln. Der komplette Bericht steht hier zum Download bereit.   Wer Medikamente nimmt, muss bei einigen Lebensmitteln vorsichtig sein....
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© http://www.aerztliches-journal.de

praxisHochschule

„Cannabis - Konsum ohne Reue“ – Prof. Dr. Smollich begleitet bundesweit einzigartiges Modellprojekt mit pharmakologischer Expertise

„Cannabis - Konsum ohne Reue“ – Prof. Dr. Smollich begleitet bundesweit einzigartiges Modellprojekt mit pharmakologischer Expertise
Verantwortungsvolle Regulierung von Cannabis auf kommunaler Ebene Wir alle kennen Prof. Dr. Martin Smollich als Leiter des Studiengangs Clinical Nutrition an der praxisHochschule. Als gefragter Pharmakologe gibt es für ihn – neben der Klinischen Ernährung – auch andere spannende Themen: Am 13.12.2016 findet in Münster eine Fachtagung mit dem Titel "Cannabis -...
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© http://www.stadt-muenster.de/gesundheit/index/fachtag-konsum-ohne-reue.html

praxisHochschule

Vizepräsidentin der praxisHochschule Prof. Dr. Barbara Veltjens mit Workshop auf der 5. Lehr-/Lernkonferenz in Berlin

Vizepräsidentin der praxisHochschule Prof. Dr. Barbara Veltjens mit Workshop auf der 5. Lehr-/Lernkonferenz in Berlin
Prof. Dr. Barbara Veltjens, Vizepräsidentin der praxisHochschule, veranstaltet heute, am 1. Dezember 2016, im Rahmen der 5. Lehr-/Lernkonferenz des Stifterverbandes in Berlin einen Workshop zur „Ermöglichungsdidaktik“ . Die Konferenz findet im Rahmen des Fellowship-Programms für Innovationen in der Hochschullehre statt. Auf der Veranstaltung geht es im Wesentlichen um verschiedene Aspekte und...
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© https://www.stifterverband.org/veranstaltungen/2016_12_01_lehr-lern-konferenz

praxisHochschule

Kooperation zwischen Georg Kerschensteiner Berufskolleg und Studiengang Digitale Dentale Technologie an der praxisHochschule

Kooperation zwischen Georg Kerschensteiner Berufskolleg und Studiengang Digitale Dentale Technologie an der praxisHochschule
Der Studiengang Digitale Dentale Technologie an der praxisHochschule am Campus Köln kooperiert mit dem Georg-Kerschensteiner-Berufskolleg in Troisdorf und eröffnet so angehenden Zahntechnikerinnen und Zahntechnikern einzigartige Möglichkeiten. Bereits am 09. November 2016 wurde die bundesweit einmalige Kooperation besiegelt: Der Schulleiter des Georg-Kerschensteiner-Berufskollegs Günter Schmidt unterschrieb den Kooperationsvertrag gemeinsam mit Professor Dr. Wolfram Hahn, Präsident...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

„Helping a doctor being a doctor“ – Beitrag der praxisHochschule zur Rolle von Physician Assistants auf dem EuSEM-Kongress 2016 in Wien

„Helping a doctor being a doctor“ – Beitrag der praxisHochschule zur Rolle von Physician Assistants auf dem EuSEM-Kongress 2016 in Wien
„Helping a doctor being a doctor“ &  „Waiting for no doctor“ Die praxisHochschule präsentiert 2 erfolgreiche Poster zur Rolle von Physician Assistants in der Notfallmedizin. Vorgestellt und vertreten wurden die Thesenpapiere von Manuel Geuen (Studiengangskoordination Physician Assistance am Standort Rheine der praxisHochschule) zusammen mit Studierenden des Studiengangs Physician Assistance auf dem international hochkarätig besetzten EuSEM-Kongress 2016...
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© http://www.praxishochschule.de/de/studium/studiengaenge-medical/physician-assistance-b-sc

praxisHochschule

„Damit mehr Zeit fürs Wesentliche bleibt“ – Der Physician Assistant in der Presse

„Damit mehr Zeit fürs Wesentliche bleibt“ – Der Physician Assistant in der Presse
Der Physician Assistant in der Presse ... Ein Artikel in der Münsterländischen Volkszeitung / MV Online setzt sich mit dem Berufsbild & dem Studium Physician Assistance auseinander – wir meinen: Lesenswert! „Bei Medizinern war der Beruf „Physician Assistant“ lange umstritten, dabei sollen die Arztassistenten die Ärzte entlasten. An der praxisHochschule wird das...
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© http://www.mv-online.de/lokales/rheine_artikel,-Damit-mehr-Zeit-fuers-Wesentliche-bleibt-_arid,615633.html

praxisHochschule

Rotschimmelreis-Produkte können mit Lipidsenkern gefährliche Interaktionen auslösen

Rotschimmelreis-Produkte können mit Lipidsenkern gefährliche Interaktionen auslösen
Beurteilung und Management von Arzneimittelwechselwirkungen mit Lebensmitteln bzw. Nahrungsergänzungsmitteln gehören zur Kernkompetenz unserer CN-Absolventen; deshalb widmet sich auch Prof. Dr. Martin Smollich als Studiengangsleiter regelmäßig diesem Thema. Viele Patienten mit ernährungsmitbedingten Erkrankungen vertrauen nicht allein auf evidenzbasierte Ernährungs- und Arzneimitteltherapie, sondern nehmen gelegentlich auch frei verkäufliche Nahrungsergänzungsmittel ein. Dass dies unter...
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© Quelle: Podlogar J & Smollich M (2016) Das Red-Rice-Risiko. DAZ 24: 8 – 12

praxisHochschule

Gefährliche Wechselwirkungen zwischen tyraminreichen Lebensmitteln und Arzneimitteln

Gefährliche Wechselwirkungen zwischen tyraminreichen Lebensmitteln und Arzneimitteln
Beurteilung und Management von Arzneimittelwechselwirkungen mit Lebensmitteln gehören zur Kernkompetenz unserer CN-Absolventen; deshalb widmet sich auch Prof. Dr. Martin Smollich als Studiengangsleiter regelmäßig diesem Thema. In einer aktuellen Publikation beleuchtet er das Risiko von Arzneimittelwechselwirkungen mit tyraminreichen Lebensmitteln, also z. B. Fisch, Käse oder Rotwein. Hierbei kann es zum sog. "Cheese-Effekt"...
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© Podlogar J, Smollich M. Der Cheese-Effekt. DAZ 2016; 23; 34-38

praxisHochschule

„Im Alter gesund bleiben“ – Prof. Martin Smollich in Interview-Artikel der Pharmazeutischen Zeitung

„Im Alter gesund bleiben“ – Prof. Martin Smollich in Interview-Artikel der Pharmazeutischen Zeitung
„Im Alter gesund bleiben“ – Prof. Martin Smollich in Interview-Artikel Clinical Nutrition an der praxisHochschule in der Pharmazeutischen Zeitung.  „Lebensqualität und Lebenszeit werden im Alter häufig von chronischen Erkrankungen beeinträchtigt. Wie man das Eintreten oder den Verlauf von Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebserkrankungen und Demenz positiv beeinflussen kann, ­interessiert nicht nur Fachleute.“ Den...
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=64019

praxisHochschule

Posterpreis für Absolventin des Studienganges Clinical Nutrition (B. Sc.) der praxisHochschule

Posterpreis für Absolventin des Studienganges Clinical Nutrition (B. Sc.) der praxisHochschule
Anlass der Verleihung war die Jahrestagung aller deutschsprachigen ernährungsmedizinischen Fachgesellschaften vom 09.- 11. Juni in Dresden. Auf der diesjährigen internationalen Jahrestagung aller deutschsprachigen ernährungsmedizinischen Fachgesellschaften in Dresden ist der Beitrag einer CN-Absolventin der praxisHochschule mit einem der renommierten Posterpreise ausgezeichnet worden. Die Arbeit von Frau Viviane Heick (B. Sc. in Clinical...
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© http://www.praxishochschule.de/de/studium/studiengaenge-medical/clinical-nutrition-b-sc

praxisHochschule

Neuer Artikel zur Parenteralen Ernährung von Prof. Dr. Martin Smollich und Birgit Blumenschein in PTAheute

Neuer Artikel zur Parenteralen Ernährung von Prof. Dr. Martin Smollich und Birgit Blumenschein in PTAheute
In der Ausgabe Juni 2016 der Zeitschrift "PTAheute" ist ein wissenschaftlicher Artikel zur parenteralen Ernährung erschienen. Bei den Autoren handelt es sich um Prof. Dr. Martin Smollich, Fachapotheker für Klinische Pharmazie und Studiengangsleiter Clinical Nutrition (B. SC.) der praxisHochschule in Rheine sowie um Birgit Blumenschein, Dipl. Medizinpädagogin und ebenfalls für den Studiengang in Rheine tätig.  Künstliche Ernährung ist ein inhaltlicher...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

„Aus zwei mach eins: Für wen ein duales Studium sinnvoll ist“

„Aus zwei mach eins: Für wen ein duales Studium sinnvoll ist“
Ausbildung oder Studium? Ein duales Studium vereint beides ... Ein Artikel in der Berliner Morgenpost setzt sich mit Vor- und Nachteilen des Dualen Studiums auseinander – wir meinen: Lesenswert! „Ausbildung oder Studium? Ein duales Studium vereint beides: Wissenschaft und Praxis. Der Preis dafür: wenig Freizeit, hohe Zugangsvoraussetzungen und viel Konkurrenz. Trotzdem ist...
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© http://www.morgenpost.de/wirtschaft/karriere/article207464809/Aus-zwei-mach-eins-Fuer-wen-ein-duales-Studium-sinnvoll-ist.html

Ivoclar Vivadent

Aktuelle Studienergebnisse – Professional Care ̶ Implant Care – Cervitec Gel

Aktuelle Studienergebnisse – Professional Care ̶ Implant Care – Cervitec Gel
Die persönliche Mundpflege spielt eine wichtige Rolle beim Erhalt von Implataten. Diese ist von noch größerer Bedeutung, wenn sich schon eine Mukositis (Entzündung des periimplantären Weichgewebes) ausgebildet hat. Aktuelle Studienergebnisse aus Schweden zeigen, dass sich die klinischen Befunde bei einer periimplantären Mukositis durch folgende Behandlung deutlich verbessern: Professionelle mechanische Belagsentfernung in...
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© http://www.ivoclarvivadent.com

praxisHochschule

Fresenius Kabi ist Partner des 2. Rheinenser Ernährungstags am 5. März 2016

Fresenius Kabi ist Partner des 2. Rheinenser Ernährungstags am 5. März 2016
Wir helfen Menschen“ ist der Wahlspruch bei Fresenius Kabi Deutschland. Die Motivation für Patienten und Pflegebedürftige trifft bei Fresenius Kabi Deutschland auf hohe Kompetenz und ein integriertes Produkt- und Leistungsangebot unter anderem in der Infusions- und Ernährungstherapie. Allen Menschen, die sich für das Wohl von Patienten und Pflegebedürftigen einsetzen, möchte Fresenius...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Wir stellen vor: nutrimmun – Partner des 2. Rheinenser Ernährungstags am 5. März 2016

Wir stellen vor: nutrimmun – Partner des 2. Rheinenser Ernährungstags am 5. März 2016
„Natürlich gesund ernähren“ heisst es bei nutrimmun. nutrimmun ist Spezialist für Darm, Gesundheit und Immunsystem im Rahmen der ganzheitlichen Medizin.Im Fokus stehen spezifisch kombinierte Multispezies-Probiotika, Präbiotika und Mikronährstoffe. Seit fast zwei Jahrzehnten engagiert sich nutrimmun für praxisorientierte Produktentwicklung und kompetente Wissensvermittlung auf dem Gebiet rund um Darm und Mikrobiom. Wir freuen...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Dotzauer Dental und praxisHochschule: Gemeinsam erfolgreich in der Digitalen Dentalen Technologie

Dotzauer Dental und praxisHochschule: Gemeinsam erfolgreich in der Digitalen Dentalen Technologie
ZT Aktuell, die Monatszeitung für das zahntechnische Labor, berichtet über Dotzauer Dental in Chemnitz – einen unserer praxisPartner – und die dort beschäftigte Studentin im Studiengang Digitale Dentale Technologie Adrienne Rüger:  „Weiterbildung sollte nicht als Pflicht, sondern als Privileg verstanden werden. So glaubt auch Roman Dotzauer, geschäftsführender Gesellschafter der Dotzauer Dental...
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© ZT Aktuell, Nr. 6 vom 11.02.2016, Seite 22 „Service“

praxisHochschule

Die Zukunft ist digital - spannender Artikel aus

Die Zukunft ist digital - spannender Artikel aus
"Die saatlich anerkannte praxisHochschule bietet ab dem WS 2015 den einzigartigen Studiengang - Digitale Dentale Technologie - an. Der Studiengang richtet sich in der Startphase vor allem an Zahntechniker, kann in einer praxisbegleitenden Variante absolviert werden und schließt mit dem international anerkannten akademischen Bachelor of Sciense (B.Sc.) ab. Die Studenten arbeiten...
Bewerte diesen Beitrag:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
feedback

 Service & Information

symbol telefon 0800 000 00 11
symbol email studienservice@praxishochschule.de
symbol infomaterial Infomaterial bestellen
symbol telefon Beratung vereinbaren
symbol infomaterial Onlinebewerbung ausfüllen
symbol infotermine Kalender
symbol newsletter Newsletter
x