• teaser studieren2 BEN4678
 

Der praxisBlog

Dies ist der Blog der staatlich anerkannten praxisHochschule – einer Bildungseinrichtung der Klett Gruppe.
praxisHochschule

Vizepräsidentin der praxisHochschule Prof. Dr. Barbara Veltjens mit Workshop auf der 5. Lehr-/Lernkonferenz in Berlin

Vizepräsidentin der praxisHochschule Prof. Dr. Barbara Veltjens mit Workshop auf der 5. Lehr-/Lernkonferenz in Berlin
Prof. Dr. Barbara Veltjens, Vizepräsidentin der praxisHochschule, veranstaltet heute, am 1. Dezember 2016, im Rahmen der 5. Lehr-/Lernkonferenz des Stifterverbandes in Berlin einen Workshop zur „Ermöglichungsdidaktik“ . Die Konferenz findet im Rahmen des Fellowship-Programms für Innovationen in der Hochschullehre statt. Auf der Veranstaltung geht es im Wesentlichen um verschiedene Aspekte und...
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© https://www.stifterverband.org/veranstaltungen/2016_12_01_lehr-lern-konferenz

IWiG

Weiterbildung „Certified Workflow-Manager in Health Care“ erfolgreich abgeschlossen

Weiterbildung „Certified Workflow-Manager in Health Care“ erfolgreich abgeschlossen
Die Teilnehmer der ersten akademischen Weiterbildung zum „Certified Workflow-Manager in Health Care“ in den Rhein-Kreis Neuss Kliniken schließen die Schulung mit einem Hochschulzertifikat ab. Anfang November überreichte Prof. Dr. rer. oec. Dipl. Soz.-Päd. Michael Greiling die Hochschulzertifikate als Auszeichnung für den erfolgreichen Abschluss zum „Certified Workflow-Manager in Health Care“.Die Gruppe der...
Bewerte diesen Beitrag:
IWiG

Klinikum Nordfriesland beginnt mit der Weiterbildung zum „Certified Workflow-Manager in Health Care“

Klinikum Nordfriesland beginnt mit der Weiterbildung zum „Certified Workflow-Manager in Health Care“
Hoch im Norden startet im September die softwarebasierte akademische Weiterbildung zum „Certified Workflow-Manager in Health Care“ mit Hochschulzertifikat in drei Klinikstandorten des Klinikums Nordfriesland. Die Schulung ist ein Angebot des Instituts für Workflow-Management im Gesundheitswesen (IWiG) in Kooperation mit der praxisHochschule Köln, Rheine, Heidelberg. Im zunehmenden Wettbewerb können Kliniken nur dann...
Bewerte diesen Beitrag:
IWiG

IWiG schult Experten für prozessorientiertes Risikomanagement

IWiG schult Experten für prozessorientiertes Risikomanagement
Das Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten verpflichtet Krankenhäuser zur Einführung von Risikomanagement- und Fehlermeldesystemen. Seit Februar 2014 gelten die vom Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) verbindlichen für alle Krankenhäuser festgelegten Mindestanforderungen für Risikomanagement- und Fehlermeldesysteme. Demnach müssen die Dokumentation, Analyse, Bewertung, Bewältigung und Überwachung von Risiken gewährleistet sein. Zudem...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Die praxisHochschule sucht Verstärkung

Die praxisHochschule sucht Verstärkung
Die praxisHochschule wächst und benötigt Verstärkung in der Lehre. Aktuell sind verschiedene Stellen ausgeschrieben. Es handelt sich dabei um Professuren sowie Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter und Lehrkräfte für besondere Aufgaben für verschiedene unserer Studiengänge für die Standorte Köln und Rheine.  Alle Stellenausschreibungen finden Sie hier: http://www.praxishochschule.de/de/die-praxishochschule/jobs-an-der-praxishochschule
Bewerte diesen Beitrag:
IWiG

Weiterbildung „Certified Workflow-Manager in Health Care“ erfolgreich gestartet

Weiterbildung „Certified Workflow-Manager in Health Care“ erfolgreich gestartet
Prof. Dr. Michael Greiling vom Institut für Workflow-Management im Gesundheitswesen (IWiG) begrüßte die ersten Teilnehmer der Rhein-Kreis Neuss Kliniken zur akademischen Weiterbildung zum „Certified Workflow-Manager in Health Care“ mit Hochschulzertifikat. Der Wandel vom funktionsorientierten Denken hin zum Denken in Prozessen hat in vielen Bereichen des Gesundheitssektors Einzug gehalten. Prozesse beherrschen bedeutet: Abläufe...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Skillqube GmbH neuer Partner der praxisHochschule für internationale Kurskonzepte im Studiengang Physician Assistance (B. Sc.)

Skillqube GmbH neuer Partner der praxisHochschule für internationale Kurskonzepte im Studiengang Physician Assistance (B. Sc.)
Vom 17. - 20. Mai 2016 fanden die ersten beiden offiziellen ACLS Provider Kurse mit dem neuen Partner Skillqube aus Wiesloch (Baden-Würtemberg) statt. Die Kurskonzepte sind bereits seit Jahren in dem Curriculum verankert und bilden damit eine Besonderheit an deutschsprachigen Hochschulen. Neu war die Zusammenarbeit mit der Skillqube GmbH. Das Training Center...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Moderne Ernährungstherapie

Moderne Ernährungstherapie
Der Studiengang Clinical Nutrition qualifiziert für das eigenverantwortliche ernährungstherapeutische Handeln im ambulanten und stationären Bereich. Im Mittelpunkt des Studiums stehen daher die wissenschaftliche Herleitung und die praktische Anwendung aller Ernährungsmaßnahmen, die beim einzelnen Patienten zum optimalen Therapieerfolg beitragen. Die Komplexität der modernen Ernährungsmedizin benötigt Spezialisten, die eine individuelle Ernährungstherapie auf wissenschaftlicher...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Professuren für den Studienstandort Rheine zu besetzen

Professuren für den Studienstandort Rheine zu besetzen
Die praxisHochschule ist ein Unternehmen der Klett Gruppe und bietet Studiengänge für Zukunftsberufe im Gesundheits- und Sozialwesen in Köln und Rheine an. Dabei setzt die praxisHochschule auf innovative Studienformate und zeitgemäße Hochschuldidaktik. Die praxisHochschule übernimmt ab 01.01.2016 Standort und Studiengänge der Mathias Hochschule Rheine. Daher sind an der staatlich anerkannten praxisHochschule...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Prophylaxekonzept selbstgemacht!

Prophylaxekonzept selbstgemacht!
Heute fanden die Prüfungen im Praxis- und Projektmodul einer Studiengruppe des Studiengangs B.Sc. Dentalhygiene und Präventionsmanagement statt. Die Studierenden stellten Ihre Ergebnisse aus den Gruppenarbeiten der letzten Wochen vor und präsentierten kreative Marketingmaßnahmen - von liebevoll gestalteten Give Aways, virtuelle Rundgänge über eigene Praxiswebsites oder selbst gedrehte Videos. Vielen Dank an...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Experte Prof. Roth aus Hamburg zu Besuch an der praxisHochschule

Experte Prof. Roth aus Hamburg zu Besuch an der praxisHochschule
Am Mittwoch, den 17.06.15 fand der spannende Vortrag zu den aktuellen Ansätzen in der Initialtherapie von Herrn Prof. Roth aus Hamburg statt.Anbei findet Ihr einige Impressionen. Viel Spaß dabei!
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Prof. Kurscheid auf dem 1. Fachkongress Marketing für Senioren Einrichtungen

Prof. Kurscheid auf dem 1. Fachkongress Marketing für Senioren Einrichtungen
Am 30.10.14 war Prof. Dr. Clarissa Kurscheid, Studiengangsleiterin Management von Gesundheitsnetzwerken, als Referentin auf dem 1.Fachkongress Marketing für Senioren Einrichtungen unterwegs.Anbei findet Ihr den Link zu den kurzen Videostatements der Referenten.Ansehen lohnt sich.http://www.marketing-senioreneinrichtungen.de/information/video-statements
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

praxisHochschule in Köln erhält staatliche Anerkennung

praxisHochschule in Köln erhält staatliche Anerkennung
Die praxisHochschule, ein Unternehmen der Klett Gruppe, erhält die staatliche Anerkennung. Alle drei Bachelor-Studiengänge sind bereits seit 2013 erfolgreich akkreditiert.

Philipp Haußmann, Vorstandssprecher der Ernst Klett AG, freut sich mit den Kölnern. „Wir sind stolz darauf, dass mit der praxisHochschule in Köln eine weitere Hochschule der Klett Gruppe die staatliche Anerkennung erhalten hat – und das in Rekordzeit. Alle Studiengänge sind zudem akkreditiert, so dass einem erfolgreichen Start nun nichts mehr im Wege steht.“

Zum Sommersemester 2014 beginnen knapp 90 Studierende ihr duales Bachelor-Studium in den Fä- chern Dentalhygiene und Präventionsmanagement (B.Sc.). „Die Studierendenzahlen liegen weit über unseren Erwartungen, es musste sogar eine zusätzliche Studiengruppe eingerichtet werden“, so Prof. Dr. Wolfram Hahn, Gründungspräsident der praxisHochschule. „Im Oktober 2014 starten dann die beiden dualen Studiengänge Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen (B.A.) sowie Management von Gesundheitsnetzwerken (B.A.)“

icon Laden Sie hier die Pressemitteilung aus unserem Pressebereich.

Oder lesen Sie weiter, um mehr über unsere Studiengänge und unsere Hochschule zu erfahren:

Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Primär-Primär-Prävention

Wally Zimmermann, Dozentin der praxisHochschule, machte bei einer Lehrveranstaltung auf das bisher wenig beachtete Phänomen "Primär Primär Prävention" aufmerksam. Mehr dazu lest Ihr unter folgendem Link:http://www.praeventologe.de/newsletter  
Bewerte diesen Beitrag:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
feedback

 Service & Information

symbol telefon 0800 000 00 11
symbol email studienservice@praxishochschule.de
symbol infomaterial Infomaterial bestellen
symbol telefon Beratung vereinbaren
symbol infomaterial Onlinebewerbung ausfüllen
symbol infotermine Kalender
symbol newsletter Newsletter
x