• teaser studieren2 BEN4678

Auf dem Weg in Richtung Zukunft.

Der praxisBlog

Dies ist der Blog der staatlich anerkannten praxisHochschule – einer Bildungseinrichtung der Klett Gruppe.
praxisHochschule

Erasmus+ Projekt „Junge Pflege“

Erasmus+ Projekt „Junge Pflege“
Gemeinsam mit weiteren Projektpartnern aus Deutschland, Polen und Rumänien führt die praxisHochschule ein transnationales EU-Projekt durch, das die Verbesserung der Pflege von jungen pflegebedürftigen Menschen zum Ziel hat. Das Erasmus+ Projekt mit dem Titel „Entwicklung, Adaption, Transfer und Verbreitung von modularen Bildungsangeboten für Pflegepersonal in der ambulanten und stationären Pflege...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

praxisHochschule feiert Examensfeier des Modellstudiengangs Pflege (B. Sc.)

praxisHochschule feiert Examensfeier des Modellstudiengangs Pflege (B. Sc.)
Am Freitag, den 24. Februar 2017, erhielten 22 Studierende der praxisHochschule in einem Festakt ihre Examenszeugnisse Pflege sowie die Urkunde zur Führung der Berufsbezeichnung „Gesundheits- und KrankenpflegerIn“. Knapp 80 Freunde und Familienmitglieder waren nach Rheine gekommen, um diesen denkwürdigen Tag zu feiern. Die Vertreter der kooperierenden Pflege-Schulen, Klaus Lenfers, Leiter der...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

praxisHochschule und Beurer unterstützen Erstsemester wieder mit Fitness-Armbändern

praxisHochschule und Beurer unterstützen Erstsemester wieder mit Fitness-Armbändern
Fit fürs Studium und fit im Leben – Tolle Partnerschaft von Beurer & praxisHochschule Gute Nachrichten für alle Erstsemester an der praxisHochschule – Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr unterstützt Beurer wieder die Studierenden in Köln und in Rheine: Unter dem Motto „Mit Beurer fit fürs Studium und fit im...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Armut und Gesundheit - Der Public Health-Kongress 2017 in Deutschland

Kongress Armut und Gesundheit Am 16. und 17. März 2017 findet der diesjährige Kongress Armut und Gesundheit - Der Public Health-Kongress in Deutschland zum 22. Mal statt.  Unter dem Motto "Gesundheit solidarisch gestalten" kommen interessiert Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Praxis und Wissenschaft im Kongressbereich der Technischen Universität Berlin zusammen. Im Mittelpunkt des Austausches steht...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

NRW-Gesundheitsministerin Steffens: Land unterstützt Akademisierung in Pflege- und Gesundheitsberufen konsequent weiter – Bund muss Reformstau auflösen

NRW-Gesundheitsministerin Steffens: Land unterstützt Akademisierung in Pflege- und Gesundheitsberufen konsequent weiter – Bund muss Reformstau auflösen
Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen (MGEPA) teilt in einer Pressemittelung mit, dass NRW bei der Erprobung der Akademisierung von Pflege- und Gesundheitsberufen mit elf Modellstudiengängen an sieben Hochschulstandorten bundesweit führend ist. Studienangebote in Berufen der Alten- und Krankenpflege, der Hebammenkunde, der Logopädie, der Ergotherapie und...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Noch wenige Plätz frei: Rheinenser Ernährungstag am 18. März 2017 - Jetzt anmelden!

Noch wenige Plätz frei: Rheinenser Ernährungstag am 18. März 2017 - Jetzt anmelden!
Liebe Kolleginnen, Kollegen und Studierende, Kochbücher mit sogenannten „Superfoods“ sind Bestseller, der Umsatz entsprechender Produkte explodiert und auch medial stehen die Gesundheitsversprechen im Zusammenhang mit bestimmten Lebensmitteln im Fokus des Interesses. Viele Konsumenten erhoffen sich von diesen Lebensmitteln besondere gesundheitliche Vorteile, die über die reine Nährstoffzufuhr weit hinausgehen. Der Übergang von ernährungsphysiologischer...
Bewerte diesen Beitrag:
IWiG

Ideales Versorgungsmanagement: Behandlungsprozesse steuern und koordinieren

Ideales Versorgungsmanagement: Behandlungsprozesse steuern und koordinieren
In Zeiten höchster Leistungsanforderungen und fortschreitender Ressourcenknappheit stehen Gesundheitseinrichtungen vor der Herausforderung innovations- und wettbewerbsfähig zu bleiben. Eine lückenlose, standardisierte Dokumentation aller Leistungen trägt erheblich zum Behandlungserfolg bei. Sie dient als Leistungsnachweis, manifestiert die rechtliche Absicherung und gibt Auskunft über das aktuelle Befinden des Patienten. Eine methodische Vorgehensweise ist hierfür von...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Prof. Dr. Martin Smollich auf Visite im NDR Gesundheitsmagazin

Prof. Dr. Martin Smollich auf Visite im NDR Gesundheitsmagazin
Prof. Dr. Martin Smollich nimmt Stellung zu einer neuen Studie der Nationaluniversität Taiwan – Untersucht wurden die Zusammenhänge z.B. des Herzinfarktrisikos mit der Einnahme von Schmerzmitteln bei Grippe. Vermeintlich harmlose Medikamente können nämlich bei Infekten das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall drastisch erhöhen. Prof. Smollich vom Studiengang Clinical Nutrition über die Risiken...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Bericht im Hamburger Abendblatt: Prof. Dr. Martin Smollich gibt Interview zum Herzinfarktrisiko durch Schmerzmittel bei Grippe

Bericht im Hamburger Abendblatt: Prof. Dr. Martin Smollich gibt Interview zum Herzinfarktrisiko durch Schmerzmittel bei Grippe
Prof. Dr. Martin Smollich gab für das Hamburger Abendblatt von vergangenem Samstag, den 11. Februar 2017 ein Interview  – Unter dem Titel „Herzinfarktrisiko durch Schmerzmittel bei Grippe“ nimmt er Stellung zu einer neuen Studie der Nationaluniversität Taiwan.   Winterzeit ist Grippe- und Erkältungszeit. Die meisten Menschen behelfen sich hier mit frei verkäuflichen...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Artikel im Jahrbuch Digitale Dentale Technologien 2017 – Prof. Dr. Karsten Kamm beschreibt den Wandel im Berufsbild des Zahntechnikers hin zur Digitalen Dentalen Technologie

Artikel im Jahrbuch Digitale Dentale Technologien 2017 – Prof. Dr. Karsten Kamm beschreibt den Wandel im Berufsbild des Zahntechnikers hin zur Digitalen Dentalen Technologie
Prof. Dr. med. dent. Karsten Kamm, Studiengangsleiter Digitale Dentale Technologie (B. Sc.) an der praxisHochschule am Standort Köln beschreibt in dem Artikel mit dem Titel „Was ist heute schon Realität, was ist Vision in der digitalen Technologie?“ im Jahrbuch Digitale Dentale Technologien 2017 den Wandel im Berufsbild des Zahntechnikers hin zur Digitalen...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Deutsches Ärzteblatt: Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) in der Kritik – Birgit Blumenschein appelliert in offenem Brief an die DGE

Deutsches Ärzteblatt: Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) in der Kritik – Birgit Blumenschein appelliert in offenem Brief an die DGE
Birgit Blumenschein, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der praxisHochschule am Campus Rheine und Koordinatorin im Studiengang Clinical Nutrition, appelliert zusammen mit Daniela Kluthe-Neis in einem offenen Brief an die DGE-Präsidentin Ulrike Azevedo für Verbesserungen. Im Kern geht es vor allem darum, dass z.B. die Empfehlungen zur Nährwertrelation ausschließlich für gesunde Menschen konzipiert seien,...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisDienste Blog

Nicht nur für ZFAs, DHs, ZMPs, Zahntechniker: Die Gesamtbroschüre 2017 ist online

Nicht nur für ZFAs, DHs, ZMPs, Zahntechniker: Die Gesamtbroschüre 2017 ist online
Das gemeinsame Gesamtprogramm 2017 von praxisDienste, praxisHochschule und DAISY ist online! Sie finden in dieser Übersichtsbroschüre alle Karrieremöglichkeiten für Zahnmedizinische Angestellte, DHs, ZMPs, Zahntechniker und Zahntechnikerinnen sowie ähnliche Berufe. Dabei spielte es keine Rolle, ob Sie sich für ein Studium, eine Aufstiegsfortbildung oder Weiterbildungsmöglichkeiten rund um die Themen Prophylaxe, Dentalhygiene, Praxismanagement, Ernährung...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Infotermine 2017 – Campusabende und Studienschnuppertage an der praxisHochschule - alle Studiengänge

Infotermine 2017 – Campusabende und Studienschnuppertage an der praxisHochschule - alle Studiengänge
INfO-TERMINE für Alle Studiengänge Campusabende – „Come Together“ für Interessenten aller Studiengänge praxisHochschule Standort Köln Freitag, 27. Januar 2017, 17 bis 20 Uhr Freitag, 07. Juli 2017, 17 bis 20 Uhr Eine exklusive und persönliche Beratung zu Ihrem Wunschstudiengang direkt vom Team der praxisHochschule und von derzeitigen Studentinnen und Studenten in zwangloser Atmosphäre...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Bericht in der Berliner Morgenpost – Prof. Dr. Martin Smollich gibt Interview zur Wechselwirkung von Lebensmitteln und Arzneimitteln

Bericht in der Berliner Morgenpost – Prof. Dr. Martin Smollich gibt Interview zur Wechselwirkung von Lebensmitteln und Arzneimitteln
Prof. Dr. Martin Smollich gab für die Ausgabe der Berliner Morgenpost von Montag, dem 23. Januar 2017 ein Interview  – Der Bericht mit dem Titel „Gefährliche Mischung“ behandelt das Thema der Wechselwirkungen von Lebensmitteln und Arzneimitteln. Der komplette Bericht steht hier zum Download bereit.   Wer Medikamente nimmt, muss bei einigen Lebensmitteln vorsichtig sein....
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Jetzt möglich: In nur 3 Semestern zum Bachelor in Dentalhygiene und Präventionsmanagement

Jetzt möglich: In nur 3 Semestern zum Bachelor in Dentalhygiene und Präventionsmanagement
Gute Nachrichten für alle Fortgebildeten DHs (Dentalhygieniker/-innen) aus Deutschland und für die Absolventen der Höheren Fachschule (HF) in der Schweiz In nur 3 Semestern zum Bachelor    Nach individueller Prüfung Ihrer Leistungen und Fachkompetenzen ist eine Reduktion der Studienzeit für den Bachelor in Dentalhygiene und Präventionsmanagement bis auf drei Semester möglich. Und mit der Studiendauer...
Bewerte diesen Beitrag:
IWiG

Veränderungen kann man nicht aufhalten, aber man kann sie gestalten

Veränderungen kann man nicht aufhalten, aber man kann sie gestalten
Innovationen haben eine besondere gesellschaftliche Bedeutung. Sie sind das Mittel, um sich den Veränderungen der Umwelt anzupassen und diese zu gestalten. Innovationen können ökonomische Entwicklungen positiv beeinflussen, indem sie latente Bedürfnisse aktivieren. Veränderungen resultieren aus gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen sowie aus dem Verhalten von Kunden, Konkurrenten und Lieferanten. Zum anderen...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Birgit Blumenschein im Interview mit „E&M – Ernährung und Medizin“ zum Thema ausgewogene Ernährung

Birgit Blumenschein im Interview mit „E&M – Ernährung und Medizin“ zum Thema ausgewogene Ernährung
Birgit Blumenschein, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der praxisHochschule und Koordinatorin im Studiengang Clinical Nutrition gibt in der Ausgabe 31/2016 des Fachmagazins „E&M – Ernährung und Medizin“ ein Interview zum Thema ausgewogene Ernährung. Das komplette Interview steht hier zum Download bereit. Eine pflanzliche Ernährung wirkt sich positiv auf die Gesundheit unseres Körpers aus. Dennoch ernähren...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

„Cannabis - Konsum ohne Reue“ – Prof. Dr. Smollich begleitet bundesweit einzigartiges Modellprojekt mit pharmakologischer Expertise

„Cannabis - Konsum ohne Reue“ – Prof. Dr. Smollich begleitet bundesweit einzigartiges Modellprojekt mit pharmakologischer Expertise
Verantwortungsvolle Regulierung von Cannabis auf kommunaler Ebene Wir alle kennen Prof. Dr. Martin Smollich als Leiter des Studiengangs Clinical Nutrition an der praxisHochschule. Als gefragter Pharmakologe gibt es für ihn – neben der Klinischen Ernährung – auch andere spannende Themen: Am 13.12.2016 findet in Münster eine Fachtagung mit dem Titel "Cannabis -...
Bewerte diesen Beitrag:
IWiG

IWiG stellt ClipMed PPM Mobil auf Medica vor

IWiG stellt ClipMed PPM Mobil auf Medica vor
Die 13. Verleihung des INNOVATIONSPREIS-IT fand auch in diesem Jahr im zeitlichen Rahmen der CeBIT, der weltweit größten IT-Messe, vom 14. bis 18. März 2016 statt. Das Institut für Workflow-Management im Gesundheitswesen (IWiG) unter der Leitung von Prof. Dr. rer. oec. Dipl. Soz.-Päd. Michael Greiling konnte überzeugen und wurde in der...
Bewerte diesen Beitrag:
praxisHochschule

Vizepräsidentin der praxisHochschule Prof. Dr. Barbara Veltjens mit Workshop auf der 5. Lehr-/Lernkonferenz in Berlin

Vizepräsidentin der praxisHochschule Prof. Dr. Barbara Veltjens mit Workshop auf der 5. Lehr-/Lernkonferenz in Berlin
Prof. Dr. Barbara Veltjens, Vizepräsidentin der praxisHochschule, veranstaltet heute, am 1. Dezember 2016, im Rahmen der 5. Lehr-/Lernkonferenz des Stifterverbandes in Berlin einen Workshop zur „Ermöglichungsdidaktik“ . Die Konferenz findet im Rahmen des Fellowship-Programms für Innovationen in der Hochschullehre statt. Auf der Veranstaltung geht es im Wesentlichen um verschiedene Aspekte und...
Bewerte diesen Beitrag:
feedback

 Service & Information

symbol telefon 0800 723 87 81 (kostenfrei in D)
symbol telefon +49 6221 64 99 710 (international)
symbol email studienservice@praxishochschule.de
symbol infomaterial Infomaterial bestellen
symbol telefon Beratung vereinbaren
symbol infomaterial Onlinebewerbung ausfüllen
symbol infotermine Kalender
symbol newsletter Newsletter
x